DRACHENRACHEN
The browser should render some flash content, not this. Go to Adobe Page and Download Adobe Flash Player Plugin.

Sicherheit

Versicherung
Unsere Betriebshaftpflicht haftet für Personen- und Sachschäden bis zu 6 Mio. EUR. Wir haben sie seit 2003 noch nie nutzen müssen. Sie umfasst die Feuershows samt Pyrotechnik und unsere Feuershow-Kurse.

Brennstoffe
Wir verwenden gereinigte Brennstoffe mit geringem Flammfaktor, um die Russbildung zu minimieren und das Brandrisiko zu reduzieren. Auf der Bühne nutzen wir feuerfeste Decken, um die brennenden Requisiten abzulöschen. Unsere Feuerlöscher sind immer griffbereit.

Umgang mit der Feuerrequisiten
Die Feuer- und Funken-Pois sind mit Hand- oder Fingerschlaufen versehen. Der Feuershowbrennstoff spritzt praktisch nicht. Die vereinzelten Spritzer sind zudem nicht heiß und entzünden keine Materialien.

Wir achten zusammen mit den Veranstaltern darauf, dass sich bei einer Indoorfeuershow keine leicht entzündlichen Materialien im näheren Umfeld oder über der Auftrittsfläche befinden.

Pyrotechnik
Die pyrotechnischen Effekte sind für den Indoor- und Outdoor-Betrieb zugelassen. Wir verwenden Feuerwerkskörper der Schutzklasse PT1.
Dies ist die unterste Gefahrenkategorie der Feuerwerkskörper und besagt, dass dieser Effekt ohne pyrotechnischen Schein bei Feuershows verwendet werden darf. Unsere Betriebshaftpflicht beinhaltet auch Pyrotechnik.

The browser should render some flash content, not this. Go to Adobe Page and Download Adobe Flash Player Plugin.

Bildergallerie

Bild des Tages

20130628-hoernerfest02.jpg

Drachenrachen wird oft zusammen mit unseren Bands angeboten.

Mehr zu unseren musikalischen Projekten:

| OLmusic |

T O P